Programme

Yes, she can!

2021-2022

Frauen sind in der klassischen Musik nach wie vor markant untervertreten. Im Programm “Yes, she can!” erzählt das Ardemus Quartett die Geschichten von fünf bemerkens- und bewundernswerten Frauen, welche die Welt der klassischen Musik verändert haben – mit Musik und Originaltexten der preisgekrönten kroatischen Schriftstellerin Ivana Bodrožić.

And They Danced

2021-2022

Komponisten aus allen Zeiten ließen sich von den verschiedenen Tanzformen inspirieren oder schrieben bewusst tanzbare Musik. Erleben Sie eine musikalische Reise mit Tänzen aus verschiedenen Zeiten und Kulturen.

Made in Vienna

2020-2021

“Made in Vienna” ist ein spezielles Programm anlässlich des 250. Geburtstages von Beethoven im Jahr 2020, in dem das Ardemus Quartett zusammen mit dem ausgezeichneten Pianisten Mario Häring das berühmte Beethoven-Quintett für Klavier und Bläser aufführt.

Die grosse Pinguin- und Banananenshow

durchgehend

Die grosse Pinguin- und Bananenshow ist eine Familienvorstellung (6-99 Jahre), die das Ardemus Quartet in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Jugendorchester der Niederlanden und der Regisseurin Margrith Vrenegoor entwickelt hat.

Power to the People!

2019-2020

In “Power to the People!” feiert das Ardemus Quartett die Musik, welche die Menschen verband und sie motivierte, sich zu vereinen, Musik, die sie inspirierte, sich zu äußern und Stellung zu beziehen, Musik, die Solidarität weckte und den Menschen Hoffnung gab.

Jewels

2019-2020

Perlen der klassischen Musik: die beliebtesten und bekanntesten Werke aus vier Jahrhunderten. Das Saxophonquartett erklingt als Orchester, als Streichquartett oder als Piano und lässt das Publikum verschiedenste Facetten dieser Formation erfahren.

Um Informationen zu den Programmen herunterzuladen, gehen Sie bitte zu unserem Press kit.