Voyagers

2021 - 2022

Die mitreißenden Rhythmen des Daf, die warmen Klänge der Saxophone und die schwungvollen Bewegungen der Tänzer führen Sie in eine Welt, in der Musik und Tanz eng miteinander verbunden sind.

Im Mittelpunkt steht dabei die Entdeckung der Möglichkeiten der Interaktion zwischen Tänzern und Musikern und die Nutzung des Raums.

Dieses Programm ist eine Reise durch verschiedene Kulturen und Traditionen aus der ganzen Welt. Eine Verschmelzung von zeitgenössischem und indischem Tanz und eine Kombination von Musiktraditionen machen diese Aufführung um so reicher.

Es gibt eine spürbare Chemie zwischen den Musikern des Ardemus Quartetts, dem Daf-Spieler Farid Sheek und den zwei Tänzern von Kalpanarts, in einer Choreographie von Kalpana Raghuraman.